Weissman

Erfolgreiche Familienunternehmen vergessen nie ihre Wurzeln, aber der Markt ist die Welt.

Überlebensfähig durch Internationalität Unternehmen können langfristig auf irgendeine Form der Internationalisierung gar nicht verzichten, sie müssen international und zum Teil global tätig sein, um überlebensfähig zu bleiben. Sie müssen in anderen Märkten potenzielle Wettbewerber kennenlernen und vor allem Kunden bedienen. Ein ausgewogenes Marktportfolio ist nicht nur für Wachstum gut, es reduziert gleichzeitig einseitige Marktrisiken. Bekanntlich Read more

Auf nach „Neulandia“. Wie kann eine starke internationale Ausrichtung in die Unternehmensstrategie integriert werden, ohne die lokalen Wurzeln zu verlieren?

«Fremde» Unternehmen verändern unsere lokalen Wirtschafts- und Gesellschaftsstrukturen. Aber auch unsere «lokalen» Unternehmen verändern diese Strukturen in anderen Ländern. Ja, vereinzelt gibt es sie noch, die Geschäfte, die bereits in meiner Kindheit da waren. Der Bäcker, der Dorfladen, in dem es alles gibt, die Papeterie mit tollen Papierprodukten, Schreibwaren und Geschenkartikeln. Verschwunden sind Schuhmacher, Stoffladen Read more

Contact us!

Send E-mail